Entfernungstabellen erstellen


    <--- Tutorial - Video 

Achtung:  Erforderliche Rechenzeiten beachten !


Cirka 1.000 Entfernungsberechnungen pro Stunde sind erreichbar.

Die Rechenzeit für eine Entfernungtabelle von 10.000 Berechnungen beträgt ca. 10 Stunden.
Beispiel:  Entfernungen von 2 Standorten zu allen Postleitzahlen Deutschlands  2 * 8.200  ca. 16 Stunden Rechenzeit.
Größere Tabellen lassen Sie am Besten in unserem Rechenzentum erstellen.

Tip:  Automatischen Update unbedingt ausschalten

Vor den Start, das IC-DistanceAnalysis Fenster verkleinern und in die linke obere Ecke des Schirms platzieren.
So werden unerwartete Meldung anderer Programme nicht verdeckt und können beantwortet werden.


Umfangreiche Entfernungs- und Fahrzeittabellen lassen sich leicht erstellen.
Diese erhalten Sie in ansprechender und praktikabler Darstellung:

 

Komplettübersicht

 

Entfernungsübersicht

 

Fahrzeitübersicht

 

So einfach geht es:

  1. Klicken Sie auf die Entfernungstabelle Taste    .
  2. Auf dem Entfernungstabellefenster, wählen Sie eine Start- und Zieltabelle aus. Geben Sie eine Beschriftung und ein Fahrzeugprofil ein.
    Klicken Sie auf Start um die Berechnung zu starten.





  3. Wählen Sie die ´von-´[ 1 ]  und ´nach-´ [ 2 ] Tabelle aus.
    Es öffnet sich das jeweilige Tabellenblatt und Sie können die gesamten Liste oder durch markieren, einzelne Adressen, für die Berechnungen auswählen.
  4. [ 3 ]: ´Zeilenweise-Berechnung´ bedeutet, dass die Entfernungen aller Adresszeilen der ´von-Tabelle´  1:1 zu den korrespondieren Adresszeilen der ´nach-Tabelle´ berechnet werden.

    ´Rückwärtsberechnung´ bedeutet, dass die Strecke hin- und zurück berechnet werden. Die Strecken können differieren, z.B. wegen Einbahnstraßen.

    ´Nur Luftentfernungen´: Es werden keine Straßenentfernungen, sondern nur die Luftlinienentfernungen berechnet (Erdkrümmung wird berücksichtigt).

  5. Ein Fenster mit dem Status der Berechnung wird angezeigt.




  6. Wenn die Berechnung fertig ist, erscheint die Taste Fortfahren. Klicken Sie darauf, um das Berechnungsfenster zu schließen.

    Die neuen berechneten Tabellen werden in Ihre Excel Datei angefügt.